change country
Change Country

  • Vollautomatisierte 100%-Rissprüfung in der Fertigungslinie
  • Gleichzeitige Prüfung definierter Zonen der Brems- und Anschraubfläche, jeweils an der Aussen- und Innenseite der Bremsscheibe
  • Prüfung der rotierenden Bremsscheibe mit verfahrbaren Wirbelstromsonden
  • Prüfleistung etwa 240 Teile pro Stunde
  • Umrüstung des Prüfautomaten auf unterschiedliche Bremsscheibentypen
  • Optionale Erfassung relevanter geometrischer Daten
  • Automatische Sortierung in zwei Gruppen „i.O.“ und „n.i.O“
  • Dokumentation der Prüfergebnisse