Produkte für »Austenitischer Draht«

Austenitischer Draht

Austenitische Drähte, gefertigt v.a. aus Edelstahl, finden vor allem in der Medizintechnik Verwendung. Sie zeichnen sich vor allem durch ihre geringe elektrische Leitfähigkeit aus, welche spezielle Anforderungen an die Wirbelstrom-Prüfsysteme stellt.

 

DEFECTOMAT: Die Produktfamilie DEFECTOMAT prüft den austenitischen Draht auf Punkt- und Querfehler im Material.

CIRCOGRAPH: Diese Prüfsysteme, ausgestattet mit rotierenden Prüfköpfen können, durch schraubenförmiges berührungsloses Abtasten der Oberfläche, zuverlässig Längsfehler im Material erkennen.

DEFECTOMINI und Feindrahtspule: Entwickelt für besonders feine Prüfaufgaben ab 0,1 mm Material-Durchmesser detektieren die Sensoren DEFECTOMINI sowie die Feindrahtspule zuverlässig Oberflächenfehler auf feinen Drähten.

CIRCOGRAPH: Diese Prüfsysteme sind mit rotierenden Prüfköpfen ausgestattet und können durch schraubenförmiges berührungsloses Abtasten der Oberfläche zuverlässig Längsfehler im Material erkennen.