Kontaktinformation

Mobile Rissprüfung in Kompaktform

Das DEFECTOMETER M 1.837 ist für alle Situationen, in denen eine mobile Rissprüfung notwendig ist, bestens geeignet. So verfügt es über eine Fehlerauflösung bereits ab 20 µm und vielfältige automatisierte Funktionen. Die LED-Skalenanzeige und das LCD-Display sorgen für eine sehr gute Lesbarkeit auch in grellem Tageslicht oder bei völliger Dunkelheit. Die lange Betriebsdauer von 35 h sowie eine USB-Schnittstelle machen es zum perfekten Begleiter, sowohl bei der manuellen Riss- und Härteprüfung als auch bei der Materialtrennung.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Hohe Empfindlichkeit mit einer Fehlerauflösung ab 20 µm
  • Einfache Bedienung
  • Automatische Abhebe-, Null- und Wackelkompensation (Lift-off, Zero, Tilt)
  • Warnung bei abgehobenem Taster
  • Sehr gute Ablesbarkeit der LED-Skalenanzeige und des LCD-Displays
  • 35 h Betriebsdauer bei eingeschalteter Hintergrundbeleuchtung
  • USB-Schnittstelle zur Visualisierung und Dokumentation der Messergebnisse
  • Taster früherer DEFECTOMETER können verwendet werden

Technische Daten

Empfindlichkeitsbereich:  0 – 20 dB in Stufen von 0,5 dB
Fehleranzeige: Rote LED-Anzeige und akustischer Warnton über Lautsprecher oder Kopfhörer
Prüfgeschwindigkeit: 0 – 0,15 m/s