Kontaktinformation

Präzise Prüfung von Draht, Rohr und Stange

Das CIRCOGRAPH Prüfsystem für die Wirbelstromprüfung mit rotierenden Sensoren garantiert die höchste Nachweisempfindlichkeit für oberflächenoffene, längsorientierte Fehler an Blankmaterial. Zum Einsatz kommt das Prüfsystem vor allem bei Draht-Ziehmaschinen, Cu-Rohr-Umspuler oder Adjustagen im Blankstahlbereich. Individuell angepasst können die Prüfanlagen von FOERSTER neben den rotierenden Sensoren auch mit CIRCOSCAN Rotierscheiben ausgestattet werden. Diese scannen Flach- und Profilmaterial, z. B. bei der Prüfung von Schienen und gestrahlten Vierkantknüppeln. Die modernen Prüfsysteme erlauben eine optimale Einbindung in Ihren Produktionsprozess, einschließlich einer umfassenden Dokumentation. Für den Aufbau von separaten Prüflinien stehen Prüfstrecken in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung, die den optimalen Transport des Prüfmaterials durch das Sensorsystem gewährleisten. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine auf Ihre Prüfaufgabe zugeschnittene Systemlösung.

  

Normen

DIN EN ISO 15549

beschreibt die allgemeinen Grundlagen der Wirbelstromprüfung.