fg

Kontaktinformation

CIRCOSON WT sensor system of FOERSTER
CIRCOSON WT sensor system of FOERSTER

Rotiersystem zur lückenlosen Messung bei hoher Prüfgeschwindigkeit

Das CIRCOSON Sensorsystem garantiert Ihnen eine lückenlose Messung der Wanddicke Ihres Materials bei einer maximalen Vorschubgeschwindigkeit von 3,2 m/s. Unser System arbeitet dabei mit dem Impuls-Echo-Ultraschallverfahren mit zwei rotierenden Prüfköpfen. Aufgrund der elektromagnetischen Ankopplung ist kein Koppelmedium erforderlich. Somit ermöglicht das Sensorsystem, in Verbindung mit der Auswerteelektronik CIRCOSON WT, eine hochpräzise Messung der Wanddicke von +/-50 µm sowie eine Prüfung der Rohrwand auf Dopplungen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Basiert auf elektromagnetischer Ankopplung (EMAT) und arbeitet daher ohne Koppelmedium
  • Zur hochpräzisen Wanddickenmessung und Dopplungsprüfung an nahtlosen Rohren
  • Schnelle Dimensionseinstellung
  • Hohe Prüfgeschwindigkeiten bei vollständiger Oberflächenabtastung

Technische Daten

Durchmesserbereich: 20 – 180 mm (Ro 180)
Prüfschuhe: 4 bzw. 8 Sonden verfügbar
Spurlänge pro Sonde: max. 20 mm
Spurlänge pro Prüfkopf: max. 80 mm
Maximaldrehzahlen: 1200 U/min (Ro 180)
Maximale Vorschubgeschwindigkeit: 3,2 m/s (Ro 180)