Sep
2018

DEFECTOMINI

Prüfung feinster Drähte

In einem Fachartikel stellt das Magazin „Draht“ das DEFECTOMINI Prüfsystem von FOERSTER vor. Speziell entwickelt für feinste Drähte und Rohre prüft das Sensorsystem die Materialoberfläche zuverlässig auf Fehler wie Längs- und Querrisse. Es ist für einen Materialdurchmesser von 0,3 mm bis 4 mm geeignet. Die kompakten Abmessungen der Sensorsysteme ermöglichen eine problemlose Integration in bestehende Produktionslinien.

Der Fachartikel ist frei zugänglich und zeigt neben technischen Details anhand verschiedener Beispiele die Möglichkeiten des Systems zum Auffinden von Fehlern.