Jun
2017

Girls‘ Day bei FOERSTER

Viel Spaß hatten die Mädchen beim Girls' Day

 Ein Tag als Elektronikerin für Geräte und Systeme

Am 27. April 2017 war es wieder soweit. Der bundesweite Girls‘ Day ermunterte Mädchen dazu, männerdominierte Berufe auszuprobieren und einen Blick hinter die Kulissen technischer Unternehmen zu werfen. Das Institut Dr. Foerster hat vier Mädchen einen Tag lang eingeladen, die Arbeitswelt des Prüfgeräteherstellers zu erkunden. Neben einer Firmenbesichtigung stand vor allem das praktische Arbeiten und Erproben im Vordergrund. So halfen die Mädchen fleißig in der Produktion mit und übten sich am Löten. Fazit: Ein ereignisreicher und spannender Tag für alle Beteiligten!

Mehr Informationen zum Girls‘ Day – Mädchen-Zukunftstag erhalten Sie auf der Website girls-day.de