Oct
2018

Nachwuchsförderung mit dem Discover Industry - Truck

Jugendliche bekommen Einblick in die Tätigkeitsfelder der Industrie

Vom 26.09. bis 28.09.2018 machte der Discover Industry – Truck auf dem Firmengelände von FOERSTER in Reutlingen halt. Der Truck ist Teil des Coaching4Future-Programms, bei dem Jugendlichen in der Berufswahlphase verschiedene Tätigkeitsfelder im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) aufgezeigt werden. Nachdem die verschiedenen industriellen Aufgaben ausführlich erprobt wurden, fanden im Anschluss Firmenführungen bei FOERSTER statt.

Drei Tage lang hatten die Schülerinnen und Schüler aus dem Umkreis nun die Möglichkeit, sich die Berufsfelder und die verschiedenen Tätigkeiten in der Industrie von Experten zeigen zu lassen und sich selbst darin auszuprobieren. Aus den fünf Bereichen der Produktentstehung: Konstruktion und Design, Versuch und Optimierung, Robotik, intelligente Produktion sowie Materialfluss und Logistik, wurden Aufgaben auf die Schülerinnen und Schüler abgeleitet. Auf über 100 m² machten die Jugendlichen erste Erfahrungen mit der Programmierung eines Industrieroboters, lernten die Arbeitsweise einer Smart Factory kennen und wurden von den Anforderungen in der Warenlogistik auf Trab gehalten. 

Um den Schülerinnen und Schülern zusätzlich einen Einblick in ein echtes Industrieunternehmen zu geben, durften die Klassen im Anschluss an ihren Besuch im Truck hinter die Kulissen von FOERSTER blicken. Sichtlich beeindruckt von den großen Anlagen im Technikum lauschten die Jugendlichen gespannt, welche Tätigkeiten bei FOERSTER ausgeübt werden, wozu sie dienen und in welchen Bereichen unsere Produkte schließlich zu finden sind.