Feb
2017

FOERSTER Azubis präsentieren Ihre Prüfungsprojekte

In einer firmeninternen Abschlussfeier präsentierten die Azubi-Absolventen Marco Romero, Leon Schanz und Dennis Weippert Ihre Prüfungsprojekte vor Ihren Betreuern, Kollegen und Familie. Nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Prüfungen dürfen sie sich nun Elektroniker für Geräte und Systeme bzw. Industriemechaniker nennen. Alle drei haben sich als Prüfungsaufgabe den sogenannten „Betrieblichen Auftrag“ ausgewählt. Dies bedeutet, dass das Projekt später im Betrieb um- und eingesetzt werden und somit einen Sinn für das Unternehmen haben muss. Der Aufwand für ein solches Projekt beträgt ca. 20 Arbeitsstunden. Betreut wurden die Auszubildenden von Siegfried Härter, Ausbildungsleiter bei FOERSTER, sowie Mitarbeitern aus den entsprechenden Bereichen.

Marco Romero fertigte als Prüfungsprojekt Ausgleichsgewichte für Prüfhebel an, die in rotierenden Prüfsystemen verbaut sind. In die Prüfhebel sind die Sensoren eingebaut, die das Prüfmaterial berührend abtasten. Besonders knifflig dabei ist, dass die Ausgleichsgewichte auf ein bestimmtes Maß gefräst werden müssen, damit der Druck des Hebels und damit des Sensors auf das Prüfmaterial weder zu hoch noch zu niedrig ist. Die Abweichung vom Optimalgewicht (41 g) darf dabei lediglich ±1 g betragen. Die von Hr. Romero präzise gefertigten Ausgleichsgewichte gewährleisten höhere Standzeiten beim Kunden durch eine niedrigere Verschleißrate.

Das Prüfungsprojekt von Dennis Weippert beinhaltete das konstruieren und fertigen einer Vorrichtung zum automatisierten Löten von Hartmetallplättchen auf Edelstahl. Dabei baute er eine Ansteuerschaltung für die Schrittmotoren einer Linearführung, mit der die zu verlötenden Teile präzise an die richtige Position geführt werden. Die Schaltung ist u.a. ausgestattet mit einem Schrittzähler, einem Timer sowie einer Schutzschaltung vor Kollisionen der Achsen. Bislang wurde dieser Löt-Prozess in Handarbeit von einem externen Lieferanten durchgeführt. Durch Entwicklung dieses automatisierten Lötverfahrens kann sich FOERSTER unabhängig machen und zudem die Prozesssicherheit und –beständigkeit deutlich erhöhen.

Leon Schanz präsentierte dem Publikum einen Simulator eines Rotierkopfes. Dieser Simulator ermöglicht die Einspeisung von unterschiedlichsten Fehlersignalen in den Elektronikschrank, ohne dass zukünftig ein laufender Rotierkopf dafür benötigt wird. Dadurch wird die Inbetriebnahme vor Ort sowie die Testung des Elektronikschrankes während der Produktion erleichtert. Außerdem kann im Servicefall bei der Fehlersuche schnell ermittelt werden, ob das Problem beim Rotierkopf oder im Elektronikschrank liegt. Der Simulator kann dabei 4, 8 oder 12 Kanäle fingieren.

Im Anschluss an die Präsentation der Prüfungsprojekte gratulierten Geschäftsführer Felix Förster und Ausbildungsleiter Siegfried Härter den Absolventen und überreichten ihnen das Abschlusszeugnis sowie eine Anerkennung für die tollen Leistungen. Geschäftsführer Felix Förster unterstrich dabei nochmals die Bedeutung der Prüfungsprojekte für das Unternehmen und bedankte sich für den engagierten Einsatz der Azubi-Absolventen. Alle drei Absolventen wurden in das Unternehmen FOERSTER übernommen und haben bereits ihre Tätigkeit in den unterschiedlichen Abteilungen aufgenommen.

This website uses cookies

We use cookies to personalize content and advertisements, to be able to offer functions for social media and to analyze access to our website. We also share information about your use of our website with our social media, advertising and analytics partners. Our partners may combine this information with other data that you have provided to them or that they have collected as part of your use of the services.

Our cookies have changed, so you will need to give your consent again.

Your previous consent to our cookies has expired, so you will need to consent again.

Necessary cookies help to make the website usable for the user. They store basic information, such as a login to the website or the consent to the individual cookies.

Name Provider Purpose Duration Type
__hs_opt_out HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to ensure that a user after an opt-out does not have to ask for consent again.

13 months Cookie
__hs_do_not_track HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to disable the tracking of a user.

13 months Cookie
__hs_initial_opt_in HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to store the consent to tracking.

7 days Cookie
hs_ab_test HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to always assign a user to the same group during A/B tests.

Session Cookie
*_key HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to prevent a user from having to log in multiple times for the same content.

14 days Cookie
hs-messages-is-open HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to save chat widget settings.

30 minutes Cookie
hs-messages-hide-welcome-message HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to ensure that the welcome message of the chat is displayed once a day.

1 day Cookie
__hsmem HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to store the login process of a user.

1 year Cookie
hs-membership-csrf HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to prevent a login process from being corrupted.

Session Cookie
hs_langswitcher_choice HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to store the language selected by the user.

2 years Cookie
__cfduid HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to securely transfer data via CDN / Cloudfare.

Session / 30 days Cookie
__cfruid HubSpot notwendig

This cookie is used by HubSpot to securely transfer data via CDN / Cloudfare.

Session Cookie
gits_cookie_accepted_* digiwerk GmbH

Saves the cookie banner selection.

unlimited LocalStorage
fe_typo_user TYPO3

Wird vom CMS-System TYPO3 benötigt, um Benutzer am Frontend anmelden zu können.

1 Jahr Cookie
DataTables_* TYPO3

Is stored by the CMS system TYPO3 vebSaves user settings for displaying data in the backend.

unlimited LocalStorage
t3-tabs-* TYPO3

Saves user settings for displaying data in the backend.

unlimited LocalStorage
be_typo_user TYPO3

Required by the CMS system TYPO3 to allow users to log on to the backend.

1 year LocalStorage
PHPSESSID TYPO3

Required by the CMS system TYPO3 to allow users to log on to the backend.

1 year Cookie

Marketing cookies help to recognize visitors to websites. This enables, among other things, to show them more accurate advertisements and search results.

Name Provider Purpose Duration Type
__hstc HubSpot

This cookie is used by HubSpot to register a unique ID that can be assigned to statistical data of the user.

13 months Cookie
hubspotutk HubSpot

This cookie is used by HubSpot to register a unique ID that can be assigned to statistical data of the user.

13 months Cookie
__hssc HubSpot

This cookie is used by HubSpot to detect the session of a user.

30 minutes Cookie
__hssrc HubSpot

This cookie is used by HubSpot to detect the session of a user.

Session Cookie

Statistical cookies help to understand how visitors interact with the site by collecting and reporting information anonymously.

Name Provider Purpose Duration Type
_pk_id.*.* Matomo

This cookie is used by Matomo to store some details about the user, such as the unique visitor ID.

13 months Cookie
_pk_ses.*.* Matomo

This cookie is used by Matomo, for short-lived cookies, which are used for temporary storage of data for the visit.

30 minutes Cookie
_pk_testcookie..undefined Matomo

This cookie is used by Matomo to check whether the visitor’s browser supports cookies

Session Cookie

Cookies are small text files that are used by websites to make the user experience more efficient.According to the law, we can store cookies on your device if they are absolutely necessary for the operation of this site. We need your permission for all other types of cookies.This site uses different types of cookies. Some cookies are placed by third parties that appear on our pages.